Kontaktformular

Unseren Kundenservice erreichen Sie


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

Tel.: +49 81 31 / 33 07 48 - 0
Fax: +49 81 31 / 33 07 48 - 6
Tel.: +49 81 42 / 6 55 42 45
Fax: +49 81 42 / 6 55 42 75

anfragen(at)rollladenbau-markisen.de   

Kontaktformular

x

◀ K O N T A K T

Markisen
Gelenkarm Markisen Wintergarten Markisen und mehr

FASSADENMARKISE - SENKRECHT VENTOSOL-CRISTAL VC5300

Senkrechtmarkise mit kristallklarer Durchsicht

Überblick

Der transparente Wetterschutz VENTOSOL-CRISTAL VC5300 macht’s möglich – mit diesem Allround-System startet die Outdoor-Saison früher und endet später. Dank der hochwertigen durchsichtigen PVC-Folie bleibt die Sicht frei. Das natürliche Tageslicht lässt den Aufenthaltsraum heller und freundlicher wirken und sorgt für mehr Behaglichkeit. Zusätzlich ist die VENTOSOL-CRISTAL VC5300 eine interessante Alternative zu vertikalen Verglasungslösungen. Je nach Gewebekombination lässt sie sich als Wind-, Regen- und Insektenschutz oder als Sicht- und Blendschutz bei tief stehender Sonne einsetzen.

 

Unsere VENTOSOL-CRISTAL VC5300 ist eine Weiterentwicklung der erfolgreichen VENTOSOL Linie. Diese steht für moderne, solide und äußerst windstabile Fassadenbeschattung mit großem Einsatzbereich. Das SIR (Soft Integrated Retaining)-System funktioniert wie ein Reissverschluss. Die innenliegende Tuchführung verleiht dem robust verschweißten Tuchgewebe des VENTOSOL-CRISTAL VC5300 eine hohe Windstabilität.

Produktstärken

Die Stärken der VENTOSOL-CRISTAL VC5300:
Bessere Nutzbarkeit von Räumlichkeiten durch Schutz vor Wind & Wetter
Optimale Durchsicht bei geschlossenem System
Auswahl verschiedener Fenstertypen
Maße:
Breite: min. 90 cm / max. 400 cm
Höhe: min. 75 cm / max. 300 cm
Senkrecht Markisen Ventosol ristal VC5300 von Klaiber
Senkrecht Markisen Ventosol ristal VC5300 von Klaiber
Senkrecht Markisen Ventosol ristal VC5300 von Klaiber
Senkrecht Markisen Ventosol ristal VC5300 von Klaiber
Staatliche Förderung
von Sonnenschutz
Förderungen für Erneuerbare Energien über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)