Kontaktformular

Unseren Kundenservice erreichen Sie


Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 12:00 Uhr

Tel.: +49 81 42 / 6 55 42 45
Fax: +49 81 42 / 6 55 42 75

anfragen(at)rollladenbau-markisen.de   

Kontaktformular

x

◀ K O N T A K T

MD Sonnenschutz GmbH

ZIP-SOLIDSCREEN

Design und Blendschutz müssen keine Gegensätze sein. Setzen Sie mit ZIP-SOLIDSCREEN moderne Akzente an Ihrer Fassade.

Die Textilscreens schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre - sie sorgen für natürliche Lichtverhältnisse und verhindern das Aufheizen der Räume. Durch eine seitliche Führung über die gesamte Höhe hält ZIP-SOLIDSCREEN außerdem starken Windbedingungen stand.

Wählen Sie aus einer Vielfalt an hochwertigen Stoffen und lassen Sie Ihren persönlichen Stil erkennen.

TECHNIK

KASTENAUSFÜHRUNG

ECKIGES 90°-SYSTEM

RUND-SYSTEM

Kastengrößen:
105 oder 125 mm

Max. Breite: bis 500 cm
Max. Fläche: bis 15 m²
Max. Höhe: bis 500 cm

WINDSTABILITÄT

ZIP-SOLIDSCREEN ermöglicht die effiziente Nutzung selbst bei Windstärken bis zu 80 km/h.

Hohe Windbeständigkeit dank Kunststoff-Laufnut zur Führung des Tuchs durch den ZIP-Verschluss.

Spezielle Führungsschiene für Vorsatz- oder Laibungsmontage.

TECHNISCHE DETAILS & INFORMATIONEN

GESTELLFARBEN

15 Standardfarben
Standard- und Sonderfarben siehe Liste im Downloadbereich

BESPANNUNG

  • Screens 295
  • Twilight PVC-frei
  • Soltis B92 (lichtundurchlässig, zur Verdunkelung)
  • Insektenschutz

NEU!!
Behang KRISTALL: gesamter Behang transparent. max. Breite 400 cm, max. Höhe 320 cm

Behang KRISTALL SICHTFENSTER: möglich als Sichtfenster in Kombination mit Glasfaserscreen 295. max. Breite 500 cm, max. Höhe Sichtfenster 130 cm

BEDIENUNG / STEUERUNG

Elektronisch, intelligenter Motor = ZIP-IM oder Funkmotor io = ZIP-IFM
(Standard Kabellänge 3 m)

Antriebe für ZIP-Screens mit echtem Auto-Einlernmodus und Hinderniserkennung.

  • AUF-AB-fertig: einfachste Einstellung mit normalem Schalter
  • Neuartige Logik zur sicheren Hindernis- und Überlasterkennung
  • Unterscheidung von echten Hindernissen und Windlasten
  • Maximale Schonung der Anlage
  • Sanfter Anlauf gegen den oberen Anschlag mit Entlastungsfunktion
  • Automatische Drehrichtungserkennung
  • Reset mit normalem Schalter
  • Automatischer Behanglängenausgleich

TECHNIK

  • Verwendung hochwertiger Materialien für eine hohe Lebensdauer
  • Leiser Lauf in Führungsschiene
  • Hochwertige Ausführung durch kugelgelagerte Rundnutwelle
  • Ausfallprofil aus stranggepresstem Aluminium und seitlich liegenden Kunststoffgleitern Ausfallprofil schließt im völlig geöffneten Zustand bündig mit der Führungsschiene ab
  • Bei Breiten über 400 cm sorgt ein Seilspannsystem im Ausfallprofil für Stabilität und Geradlinigkeit auch bei großen Spannweiten